Events

Bekannt sind die Strände der Balearen, die Monumente der Hauptstadt Madrid oder das mediterrane Flair Barcelonas. Hier zieht es viele Deutsche als Urlauber hin und deshalb werden diese Orte auch schnell für Events in Spanien ausgewählt. Aber das Land hat viel mehr zu bieten. Die Weinanbaugebiete wie das Rioja oder Ribera del Duero, der Süden mit Hafenstädten wie Malaga oder Marbella, andalusische Städte wie Sevilla, Cordoba und Granada mit ihrem maurischen Erbe, der Norden mit traumhaften Landschaften und wunderschönen Steilküsten sowie seiner vorzüglichen Küche, um nur einige zu nennen.

Ob Workshops, Seminare, Pressekonferenzen, Messen oder Ausstellungen. In Spanien werden Sie das richtige Umfeld und ein für Ihre Veranstaltung geeigneten Ort finden. Bei Veranstaltungen mit Journalisten ist in der Regel Madrid zu empfehlen, da hier die meisten Verlagshäuser sitzen und auch für Pressevertreter aus anderen Städten dank des Schnellzuges AVE eine sehr gute Anbindung aus ganz Spanien vorhanden ist. Für urbane regionale Events sollte die jeweils größte Stadt der Region gewählt werden. Aber auch ein Veranstaltungsort auf dem Land ist kein Problem, da in Spanien die meisten Haushalte über ein Auto verfügen.

Bei Veranstaltungen für Spanier sollten einige kleine Dinge bezüglich des Caterings beachtet werden. So wird hier als Aperitif in der Regel Bier und Wein gereicht, sowie im Süden zusätzlich Sherry. Sekt wird zwar viel in Spanien hergestellt, aber vor allem für den Export, und ist ein wenig verbreitetes Getränk im eigenen Land. Bezüglich des Essens ist in Spanien noch keine Vegetarier- oder Veganer-Diskussion ausgebrochen. Die Iberer lieben ihr Fleisch und ihren Fisch. Bei normalen Mittagessen werden oft als Vorspeise mehrere Gerichte bestellt, die geteilt werden und dann erhält jeder den von ihm gewählten zweiten Gang. Buffets sind eher unüblich. Nach einem guten Mittag- oder auch Abendessen werden in der Regel Copas getrunken, das heißt Longdrinks. Hierbei wird nicht einfach ein Gin&Tonic bestellt, sondern die gewünschte Marke also z.B. Bombay Sapphire mit Tonic. Aus diesem Grund ist es auch nicht ungewöhnlich, dass die Essen drei bis vier Stunden dauern können.

Sollte Ihr Interesse geweckt worden sein, fragen Sie unverbindlich ein Angebot an. Gerne natürlich auch für Veranstaltungen für deutsche Kunden oder Mitarbeiter in Spanien.